Freitag, 5. März 2021
Ein scharfer Wind bläst durch die Lande
Heute jährt sich Rosa Luxemburgs Geburt zum 150. Mal. Deutschlandfunk Kultur wiederholte am vergangenen Samstag deshalb eine "Lange Nacht" über Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. Die Sendung gibt es derzeit noch online zum Nachhören und Herunterladen.

"Ein scharfer Wind bläst durch die Lande"

Im Januar 1919 verhört ein Freikorpsoffizier in Berlin zwei Gefangene, die von der Bürgerwehr Wilmersdorf eingeliefert wurden. Es sind die prominenten Führer des Spartakus-Aufstands. Generalstabsoffizier Pabst weist seine Begleitoffiziere an, die beiden zu töten - dieser Doppelmord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht beendet die Revolte.

... link ... 2-faches Echo   ... comment


Vaccine, vaccine 𝅘𝅥 𝅗𝅥. 𝅘𝅥 𝅗𝅥.
Rosarium, mein Schwager Kaktus und ich bekamen nun unsere Impftermine. Unsere betagte Mutter, wartet noch. Amaryllis und Safran wollen nicht.

Mein erster Termin ist am 17. März. Was schön ist. Weniger schön ist allerdings, dass ich den Vektorimpfstoff von Astra Zeneca bekommen soll - von dem im englischsprachigen Ausland Menschen mit meiner Erkrankung leider häufig berichten, dass sie unter übelsten Nebenwirkungen litten. Und zwar tagelang und manche sogar wochenlang. Wenn mir das passiert, bekomme ich ein berufliches und finanzielles Problem - mir zahlt keiner etwas, wenn ich nicht arbeiten kann.

Ein Anruf bei der Impf-Hotline half leider nicht weiter. Ich soll es im Impfzentrum mit dem Arzt besprechen. Ja, klar, ich wollte eh vorab mit dem Arzt sprechen. Aber was ist, wenn der darüber nicht Bescheid weiß oder an dem Tag keinen anderen Impfstoff da hat? Warum kann man in Hessen nicht schon bei der Registrierung seine Erkrankungen angeben, die nicht in dieser Liste stehen?

Update am 15. März: Aus gegebenen Anlass haben Rosarium, Kaktus und ich unsere Impftermine nun verschoben, damit sie nicht verfallen. Man darf gespannt sein, wie es weitergeht und welchen Impfstoff wir dann verpasst bekommen. In den Unterlagen steht nach wie vor AstraZeneca.

... link ... 18-faches Echo   ... comment


Montag, 22. Februar 2021
Schicke Nudeln
Mein Schwager Safran bekam von seinem Arbeitgeber zu Weihnachten einen italienischen Fresskorb geschenkt. Die meisten Gaben darin konnte er selbst aber gar nicht essen, da sie Gluten enthielten oder Zutaten, die von Tieren stammten. Sie landeten daher bei mir. Eben las ich die Zutatenliste auf dem Paket mit den bunten Nudeln. Die Kochanweisung lautet:

"In kochendem Salzwasser (1 L auf 100 g) kochen, abtropfen lassen und nach eigenem Geschmack anziehen."

Nudeln, noch nackig.

... link ... 20-faches Echo   ... comment


Freitag, 22. Januar 2021
Vogel des Jahres wählen
Falls es noch nicht alle mitbekommen haben: Die Wahl zum "Vogel des Jahres 2021" läuft bereits. Ich habe meine Stimme der Rauchschwalbe gegeben.

... link ... 23-faches Echo   ... comment


Mittwoch, 15. Juli 2020
Abrakadabra
Als ich durch den großen Torbogen in den Hof komme, strahlen mich Yıldız, Tuncay, Halina und Emma schon von Weitem an und rufen "Hallo". Ich grüße zurück. Kaum bin ich am Briefkasten, ruft mir Yıldız zu: Bist Du eine Hexe?

Nein, antworte ich, ich bin keine Hexe - schön wär's, dann könnte ich zaubern.

... link ... 6-faches Echo   ... comment


Montag, 6. Juli 2020
Fragen der Menschheit (XLIII)
Geht Harry Glawe, der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, eigentlich selbst Lebensmittel einkaufen? Kaufte er jemals in einer Großstadt ein?

... link ... einfaches Echo   ... comment


Freitag, 12. Juni 2020
Fragen der Menschheit (XLII)
Wie kann irgendjemand überhaupt auf die Idee kommen, bei Begriffen wie "menstruators" und "people with vulvas" handele es sich um inklusive Sprache?

... link ... 10-faches Echo   ... comment


Homeschooling spezial
Unten im Hof sitzen zwei der Mädchen vor einer grünen Holztafel mit einem Rechenschieber darunter und spielen Schule. Sie sind etwa sieben Jahre alt.

... link ... 2-faches Echo   ... comment


Dienstag, 26. Mai 2020
Saßen zwei Gestalten


Es waren mehr als zwei und sie schrie'n auch nicht nach Klopapier, Klopapier.

... link ... 11-faches Echo   ... comment


Freitag, 1. Mai 2020
Tag der Arbeit

Aufnahme vom 29. April 2020.

Der Tag heißt zwar so, aber von der Hand gehen wollte sie mir heute nicht.

... link ... 6-faches Echo   ... comment