Montag, 8. Mai 2023
Menahem Pressler
Der Pianist Menahem Pressler ist amSamstag im Alter von 99 Jahren in London gestorben. Ich habe ihn vor 25 Jahren kennengelernt, mich anderthalb Stunden intensiv mit ihm unterhalten und bin ihm danach auch noch dreimal nach Konzerten begegnet. Er war ein wunderbarer Mensch. Sein Meisterschüler Frank-Immo Zichner erinnert an ihn.

... link ... 3-faches Echo   ... comment


Donnerstag, 13. April 2023
Countdown
Jetzt dauert es nicht mehr lange bis die Mauersegler endlich wiederkommen.

... link ... 11-faches Echo   ... comment


Montag, 10. April 2023
Frohe Ostern

... link ... 3-faches Echo   ... comment


Freitag, 27. Januar 2023
Begegnung im Foyer der Sparkasse
Stehen Sie auch an, fragt er mich am Geldautomaten.

Ja, aber es geht bei mir schnell.

Dobre, sagt er. Ich lächele ihn an und nicke.

Oh, ich sage immer noch ‚dobre‘.

Ich habe es trotzdem verstanden, antworte ich und lächele wieder.

Das ist Ukrainisch. Ich habe 22 Jahre dort gelebt. Als Deutscher. Nun sind wir hier.

Oh, arbeiteten Sie dort, will ich wissen.

Nein, ich bin pensionierte Polizeibeamter. Ich zog wegen der Liebe dorthin.

Liebe ist ein guter Grund, ins Ausland zu gehen, sage ich.

Dann bin ich an der Reihe. Ich beeile mich, grüße ihn zum Abschied.

Auf dem Weg zu meinem Termin schelte ich mich im Stillen, dass ich nicht nachgefragt habe, wo in Ukraine er gewohnt hatte, ob er Kinder oder Stiefkinder hat, die blieben. Ich wollte ihn nicht mit Fragen löchern. Vielleicht hätte ich mir doch die Zeit nehmen sollen, mit ihm ein bisschen länger zu reden. Im Nachhinein wirkte er auf mich etwas verloren und allein.

... link ... 7-faches Echo   ... comment


Samstag, 31. Dezember 2022
Keine Neuauflage nötig
2022 kann echt weg. War auch nicht gut.

... link ... kein Echo   ... comment


Freitag, 23. Dezember 2022
How bizzare
Ich bin in der absurden Situation, die Weihnachtsgeschenke meiner Mutter für mich selbst einpacken zu müssen. Meine Mutter brach sich vor fast drei Wochen in der Reha-Klinik die linke Hand, elf Tage später wurde sie endlich operiert. Sie kann es diesmal nicht selbst machen. Die Geschenke einfach so mitzunehmen, ist auch blöd.

Rosarium hat noch alle Hände voll zu tun, sonst hätte ich sie darum gebeten. Auf Amaryllis ist leider kein Verlass, sie schafft es schon nicht, alle Geschenke ihrerseits rechtzeitig einzupacken. Wie oft mussten wir mit dem Abendessen oder der Bescherung auf sie warten, weil sie damit noch nicht fertig war. ADS, yes.

... link ... 10-faches Echo   ... comment


Montag, 15. August 2022
Песен еще ненаписанных, сколько? *

In memoriam Viktor Tsoi 21.06.1962 - 15.08.1990

... link ... einfaches Echo   ... comment


Dienstag, 3. Mai 2022
Warten, warten, warten
Schwalben sah ich am Samstag, aber noch immer keine Mauersegler.

... link ... kein Echo   ... comment


Samstag, 19. März 2022
Straßenumfrage aus Moskau
Den Online-Kanal 1420 kannte ich bisher nicht, dabei macht er seit mindestens drei Jahren in Russland Straßenumfragen zu allen möglichen Themen. Gestern wurde diese Umfrage aus Moskau veröffentlicht:

What do Russians think now? 3 weeks after the start. (OmU)

Der junge Mann mit der OP-Maske hat mich besonders berührt.

Mich hat erstaunt, dass nur einer der Interviewten verpixelt werden wollte. Die Fragen lauteten: Haben sie selbst schon die Sanktionen zu spüren bekommen? Was denken Sie über die "spezielle Operation"? Wie sehen Sie die Zukunft Russlands?

Es gibt zum selben Thema auch noch frühere Umfragen aus Moskau:

What do Russians think now? 1 week after the start.

Die Redaktion schrieb zur Umfrage nach der zweiten Woche, dass 86 Leute ablehnten, Auskunft zu geben, nur 15 der Angesprochenen beteligten sich.

What do Russians think now? 2 weeks after the start.

... link ... kein Echo   ... comment


Samstag, 12. März 2022
Fragen der Menschheit (XLV)
Wieso fliegt eine Boeing 747-8B5F der Korean Air Cargo von Seoul nach Moskau über Frankfurt am Main?

... link ... kein Echo   ... comment