Mittwoch, 15. Juli 2020
Abrakadabra
Als ich durch den großen Torbogen in den Hof komme, strahlen mich Yıldız, Tuncay, Halina und Emma schon von Weitem an und rufen "Hallo". Ich grüße zurück. Kaum bin ich am Briefkasten, ruft mir Yıldız zu: Bist Du eine Hexe?

Nein, antworte ich, ich bin keine Hexe - schön wär's, dann könnte ich zaubern.

... link ... 6-faches Echo   ... comment


Montag, 6. Juli 2020
Fragen der Menschheit (XLIII)
Geht Harry Glawe, der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, eigentlich selbst Lebensmittel einkaufen? Kaufte er jemals in einer Großstadt ein?

... link ... einfaches Echo   ... comment


Freitag, 12. Juni 2020
Fragen der Menschheit (XLII)
Wie kann irgendjemand überhaupt auf die Idee kommen, bei Begriffen wie "menstruators" und "people with vulvas" handele es sich um inklusive Sprache?

... link ... 10-faches Echo   ... comment


Homeschooling spezial
Unten im Hof sitzen zwei der Mädchen vor einer grünen Holztafel mit einem Rechenschieber darunter und spielen Schule. Sie sind etwa sieben Jahre alt.

... link ... 2-faches Echo   ... comment


Dienstag, 26. Mai 2020
Saßen zwei Gestalten


Es waren mehr als zwei und sie schrie'n auch nicht nach Klopapier, Klopapier.

... link ... 11-faches Echo   ... comment


Freitag, 1. Mai 2020
Tag der Arbeit

Aufnahme vom 29. April 2020.

Der Tag heißt zwar so, aber von der Hand gehen wollte sie mir heute nicht.

... link ... 6-faches Echo   ... comment


Mittwoch, 29. April 2020
Fragen der Menschheit (XLI)
Haben die Eltern von Boris Palmer ihn inzwischen enterbt? Oder sind die eh tot?

... link ... 6-faches Echo   ... comment


Montag, 13. April 2020
Gehamsterte Bücher (4)
Heute Morgen habe ich "Deutschland, Deutschland" von Stefan Aust angefangen. Lustigerweise weiß das Buch selbst nicht so genau, wie es heißt. Auf dem Cover lautet der Untertitel "Expedition durch die Wendezeit", innen heißt es jedoch "Expeditionen durch die Wendezeit", Plural also. Der dürfte korrekt und gemeint sein. Das Buch basiert auf Reportagen für Spiegel TV aus der Zeit 1989/90.

... link ... 4-faches Echo   ... comment


Freitag, 10. April 2020
Grillteufel
Das Thermometer im Türrahmen auf dem Balkon zeigt 26° C im Schatten. In den Hinterhöfen gegenüber verlegen die ersten Nachbarn ihre Mahlzeiten ins Freie. Es kann nicht mehr lange dauern, bis die ersten wieder anfangen zu grillen und mir die ganze Wohnung vollpesten. Ich bekomme das leider von allen Seiten ab.

... link ... 23-faches Echo   ... comment


Öfter mal was Neues
Abendmahl allein am Rechner im Gottesdienst zum Karfreitag.

... link ... 3-faches Echo   ... comment