Samstag, 1. Juli 2017
Meine geniale Freundin
Am Telefon lachen meine Freundin Moringa und ich oft und gern zusammen, es gibt auch jedes Mal viel zu erzählen. Und obwohl ich genau weiß, wie klug sie ist, überrascht sie mich immer wieder aufs Neue mit ihren großartigen Ideen.

... link ... einfaches Echo   ... comment


Dienstag, 6. Juni 2017
Geh aus mein Herz und suche Freud


Mach in mir deinem Geiste Raum, dass ich dir werd ein guter Baum, und lass mich Wurzel treiben. Verleihe, dass zu deinem Ruhm, ich deines Gartens schöne Blum und Pflanze möge bleiben, und Pflanze möge bleiben.

- Paul Gerhard (1607-1676): Geh aus mein Herz -

... link ... 12-faches Echo   ... comment


Samstag, 6. Mai 2017
Endlich
Die Mauersegler sind wieder da! Habe auch lange genug gewartet.

... link ... 2-faches Echo   ... comment


Freitag, 10. März 2017
Am Briefkasten
Vor dem Haus treffe ich an den Briefkästen meinen Nachbarn, mit dem ich manchmal einen Plausch halte. Er ist immer bestens informiert. War die Post schon da, fragt er, als ich mein Fach aufschließe. Ich fische zwei Briefe heraus. Einer war angekündigt, er ist von einem älteren Verwandten, die Schrift auf dem zweiten Umschlag kenne ich nicht. Der Nachbar schaut in sein Fach und ist enttäuscht: Ich habe nichts. Währenddessen drehe ich den zweiten Brief um, als ich den Absender lese, lächele ich. Ich könnte ja Ihre Briefe nehmen, sagt der Nachbar. Nein, protestiere ich lachend, die gebe ich nicht her, das sind schöne Briefe. Aber die nächsten Rechnungen, die können Sie gerne haben.

... link ... kein Echo   ... comment


Donnerstag, 23. Februar 2017
Saisonstart
Am Eissalon putzt die Ehefrau des Inhabers den Rolladen von außen. Die Fenster sind schon blank. Die Winterpause ist so gut wie vorbei.

... link ... 9-faches Echo   ... comment


Freitag, 10. Juni 2016
Too much of a good thing
... can be wonderful, wusste schon Mae West, und die kannte sich aus.

Dass man bereits drei Sträuße Pfingstrosen herumstehen hat, bedeutet ja nicht, dass kein Platz mehr wäre für einen vierten.

... link ... kein Echo   ... comment


Montag, 6. Juni 2016
Ta-Da!


Später gibt es vielleicht noch ein besseres Foto, aber in der Eile muss es das jetzt mal tun. Muss noch putzen, aufräumen, einkaufen und Picknick improvisieren vorbereiten. Um 14 Uhr geht es los.

... link ... 18-faches Echo   ... comment


Montag, 2. Mai 2016
Das Warten hat ein Ende
Nachdem sie vorige Woche schon vereinzelt in anderen Teilen der Stadt gesehen wurden, konnte ich es kaum abwarten. Heute Abend habe ich auch hier die ersten Mauersegler gehört und gesehen. Ich freu' mich so!

... link ... 13-faches Echo   ... comment


Dienstag, 26. April 2016
Kurzbesuch von Corvus
Ich nehme ihn erst wahr, als ich meinen vollen Teller auf den Tisch stelle. Auf dem Balkongeländer sitzt der große Rabenvogel. Er sieht mich im selben Moment durch die Scheibe der Balkontür und fliegt davon. Schade.

... link ... 8-faches Echo   ... comment


Donnerstag, 21. April 2016
The Eleven

High green chilly winds and windy vines
In loops around the twisted shafts of lavender,
They're crawling to the sun.

Underfoot the ground is patched
With arms of ivy wrapped around the manzanita,
Stark and shiny in the breeze.

Wonder who will water all the children of the garden
When they sigh about the barren lack of rain and
Droop so hungry neath the sky.


- Grateful Dead: The Eleven -

Einen Wortregen wünsche ich mir oft für diesen Garten. Stattdessen immer nur Dürre. Nicht nur die Bäume verkümmern, auch ich seufze vor lauter Arbeit und Mühe. Und so fiel mir auch eben erst auf, dass vor zwei Tagen Elfjähriges war.

... link ... 18-faches Echo   ... comment